Sa., 24. Apr. | Thalwil

musica lyrica

Ein Kooperationsprojekt der Jungen Zürcher Harmoniker mit Ursula Koelner und Musikerinnen und Musikern der Tonhalle Zürich, der Philharmonia und dem Musikforum Wetzikon. Erleben Sie die Welturaufführung von «musica lyrica»!
Anmeldung abgeschlossen
musica lyrica

Zeit & Ort

24. Apr., 19:30
Thalwil, Alte Landstrasse 82, 8800 Thalwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

Ursula Koelner, Violine

Jonas Bürgin

Franz N. Rechsteiner (1941*)

"Musica lyrica" für Violine und Kammerorchester (Uraufführung)

Joseph Haydn (1732-1809)

Symphonie Nr. 49 in f-Moll, «La Passione»

Zum Programm

Mit dem Violinkonzert  „musica lyrica“ schrieb der Thalwiler Komponist Franz N. Rechsteiner  eine verinnerlichte und tief berührende Musik. Die Wetziker Musikerin  Ursula Koelner wird das Werk am 24. April 2021 in Thalwil uraufführen  und freut sich diese Musik auch in Wetzikon vorzustellen. Mit der Sturm  und Drang Symphonie „La Passione“ von Joseph Haydn zeigt der junge, sehr  erfolgreiche Dirigent Jonas Bürgin sein tiefes Verständnis von Musik  und schafft eine magische Atmosphäre, in der die Musik wie neu erklingt.  Das Kammerorchester ist eine Koproduktion mit MusikerInnen aus den  Jungen Zürcher Harmoniker, dem Tonhalle-Orchester, der Philharmonia und  dem Musikforum Wetzikon.

Tickets

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen